Kundenstimmen

 

 

Jörg Ullbrich,

Geschäftsführer Anika Schuhhandels GmbH & Co. KG

Als Filialunternehmen mit ca. 50 Kassen und 8 Arbeitsplätzen in der Vorbereitung fällt die Entscheidung der Umstellung auf ein neues System nicht einfach so. Heute können wir sagen, dass die Entscheidung richtig war. Die Umstellung wurde problemlos durchgeführt. Wir wurden zu keiner Zeit allein gelassen (24-Stunden-Service); die Betreuung ist hervorragend. Nach kurzer Einarbeitung konnten wir in der Vorbereitung 30 % Arbeitszeit einsparen. In den Filialen gibt es Auswertungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter, die zu einer Umsatzsteigerung führen. 
In Kürze stellen wir unser Lager auf eine ausgefeilte Software um, das schafft wieder Kapazitäten und senkt die Lohnkosten. Weitere Projekte folgen - wir freuen uns darauf. 

 


Joachim Röse,

Betreuung Warenwirtschaft Rheika Delta Warenhandelsgesellschaft mbH, Abt. Sport

„Die damalige Entscheidung unserer Geschäftsleitung für das Warenwirtschaftsprogramm von Brandt Sofware-Produkte war genau die Richtige. Alle Wünsche bei der Integration des WWS in unser schon bestehendes Netzwerk, unter der Berücksichtigung der besonderen Problematik eines eigenen, schon bestehenden Finanzbuchhaltungssystems wurden erfüllt. Die Unterstützung beim Aufbau einer automatischen Nachsortierung von Standardware ist bestens, so dass unsere Mitarbeiter die Zeit für den Kunden haben und die „Nein“-Verkäufe sich minimieren.

In Kürze bekommen wir Version 14, die uns eine schnellere und einfachere Handhabung im Bereich des Wareneingangs und der Bestandspflege ermöglicht. Wir freuen uns darauf.


 

Fritz Kürmayr,

Geschäftsführer F. Kürmayr GmbH & Co. KG

„Das System ist ständig in Bewegung. Wenn man intensiv damit arbeitet kann man es sich perfekt auf seine individuellen Anforderungen anpassen. Die Individualität ist sensationell. Viele Abläufe wie Warenverschiebungen oder Reduzierungen lassen sich mit Hilfe von BITS stark rationalisieren.“



Mario Leifer,

Geschäftsführer Leifer Schuhmode KG
„Mit dem BITS-Order-Cockpit haben wir einen tollen Überblick über unsere Onlineshop-Bestellungen. Die Verfügbarkeit der Ware für den Kunden wird durch Reservierungen und Filialumlagerungen automatisch hergestellt. Durch die vollständige Integration in die klassische Warenwirtschaft haben wir große Rationalisierungseffekte erzielt.“



Marcus Seidl,

Geschäftsführer asmus Schuh + Sport-Mode Handels-GesmbH

„Durch den Einsatz von BITS minimieren wir unseren administrativen Aufwand im Büro!"


 

Kai Enners,

Geschäftsführer Schuhhaus Enners e.K.

„Das ist irre, was man mit dem System nach der Einarbeitung alles machen kann!“


 

Hr. Gerlspeck,

Inhaber Bavarian Schuh

„Ich sehe keinen Grund, mir ein anderes System anzuschaffen!“


 

Hr. Hillenhinrichs,

Inhaber Hillenhinrichs Schuhmode, Damme

„Durch das neue Motorola-MDE mit den Inventurprogrammen konnte sowohl der Zähl- als auch der Abstimmungsaufwand erheblich reduziert werden. Auch ist die Unterstützung durch die Abwicklungsunterstützung bei Problemen während der Inventur vorbildlich. Dadurch sind die komplexen Inventuraufgaben zeiteffizient durchzuführen!“

 

 

 

 

 

 
 
Beratungs-Service:
Beratungs-Service
Gerne informieren wir Sie bei einem persönlichen Gespräch. Ihr WWS-Spezialist beantwortet gerne Ihre Fragen!
Fernwartung:
Ticketsystem:
Ticketsystem
Messetermine: